Beiträge

64 hochqualifizierte GesundheitsexpertInnen für spezielle Pflegebereiche ausgebildet

Am Freitag, den 29. März 2019 durften sich insgesamt 64 ExpertInnen über ihren erfolgreichen Abschluss in den Sonderausbildungen Intensivpflege, Anästhesiepflege sowie in der Pflege bei Nierenersatztherapie freuen.

Mag.a Margit Führer, vom Referat Gesundheit des Landes Tirol, würdigte in ihrer Festrede die frisch gebackenen AbsolventInnen für 15 Monate Arbeit, Engagement und Ausdauer.
Mit großem Stolz empfingen daher die angehenden FachexpertInnen ihr Diplom mit dem Abschluss der akademische/r Experte/in aus den Händen von Mag. Stefan Deflorian, Geschäftsführer Tirol-Kliniken, Univ. Prof. Michael Joannidis, wissenschaftlicher Leiter der Sonderausbildung in der Intensivpflege sowie Priv.-Doz. Dr. Günther Luckner, wissenschaftlicher Leiter der Anästhesiepflege.

Seitenanfang Galerie Beiträge

Abschlussfeier Sonderausbildungen Anästhesie, Intensiv, Nierenersatztherapie

AbsolventInnen der Sonderausbildung Anästhesiepflege

AbsolventInnen der Sonderausbildung Intensivpflege

AbsolventInnen Sonderausbilung Pflege bei Nierenersatztherapie

Blumen für Lehrgangsleiterin Mag.a Ines Viertler

Priv.-Doz. Dr. Günther Luckner, wissenschaftlicher Leiter der Anästhesiepflege, Mag. Stefan Deflorian, Geschäftsführer Tirol Kliniken, Mag.a Ines Viertler, Lehrgangsleiterin, Mag.a Margit Führer,...

Beiträge alle Beiträge

Gesonderte Öffnungszeiten am 06.07.2020

Im Detail

Tiroler MBA im Gesundheitswesen startet im Oktober 2020

Im Detail

Aktuelle Informationen zur Lockerung der bundesweiten COVID-19 Bestimmungen

Im Detail

Junge Forschende aufgepasst: Das Young Researchers Consortium freut sich auf eure Einreichungen

Im Detail

Master-Lehrgänge Ernährungskommunikation und Klinische Diaetologie

Im Detail

Artikel "Die Sprache in Zeiten der Corona-Pandemie - Ein Appell zum sorgsamen Umgang mit Sprache"

Im Detail

Informationen über die Vorgaben für das Betreten des Hochschulgebäudes

Im Detail

Erhebung des Stresserlebens Studierender während der Covid-19 Pandemie

Im Detail

Pflege-HeldInnen sind nicht nur in Krisenzeiten gefragt

Im Detail

Vorbehaltlich Akkreditierung: Bachelor-Studium Gebärdensprachdolmetschen erstmalig ab Herbst 2020

Im Detail

WHO-Poster zur Rolle von Pflegenden und Hebammen

Im Detail