förderungen
studienbeihilfe

Die zuständige Stipendienstelle für Studierende in Tirol ist die 

 

Stipendienstelle Innsbruck

Andreas-Hofer-Strasse 46, 2. Stock

6020 Innsbruck

 

 


Programm zur Berechnung der Studienbeihilfenhöhe

Neben der Studienbeihilfe enthält das Studienförderungsgesetz eine Reihe sonstiger Maßnahmen zur Studienfinanzierung, die teils mit Rechtsanspruch (Studienzuschuss, Versicherungskostenbeitrag, Beihilfe für ein Auslandsstudium), also in Bescheidform, und teilweise im Rahmen der Privatwirtschaftsverwaltung des Bundes vergeben werden, z.B.
 

  • Fahrtkostenzuschuss
  • Studienzuschuss
  • Versicherungskostenbeitrag
  • Beihilfe für ein Auslandsstudium
  • Reisekostenzuschuss 
selbsterhalterstipendium

Das "Selbsterhalterstipendium“ ist eine Sonderform der Studienbeihilfe und wird jenen Studierenden gewährt, welche vor dem erstmaligen Bezug einer Studienbeihilfe mindestens vier Jahre lang ein Einkommen in Höhe von mindestens € 7.272,00 jährlich vorweisen können.

 

Stipendienstelle Innsbruck

Andreas-Hofer-Strasse 46, 2. Stock

6020 Innsbruck

landesgedächtnisstiftung

Studierende von FH-Studiengängen, die keinen Anspruch auf staatliche Beihilfe haben, können beim Land Tirol um Förderung ansuchen:

 

Amt der Tiroler Landesregierung
Kultur – Referat Bildung und Wissenschaft
Landesgedächtnisstiftung
Sillgasse 8, 6020 Innsbruck
leistungsstipendium

Leistungsstipendien an Fachhochschul-Studiengängen fördern Studierende mit hervorragenden Studienleistungen und besonderem Engagement.
(Leistungsstipendien gemäß Studienförderungsgesetz, BGBl. Nr. 305/1992 idgF von BGBl. Nr. 47/2008)

 

Studierende der fhg GmbH können um ein Leistungsstipendium bei der Studiengangsleitung ihres Studienganges ansuchen.  Der Antrag ist im Herbst für das vorangegangene Studienjahr einzubringen. Richtlinien und Antragsformular werden jeweils rechtzeitig im Login-Bereich der Studierenden zur Verfügung gestellt. 


Antragsberechtigte Personen

  • österreichische StaatsbürgerInnen
  • gleichgestellte Ausländer/Staatenlose
     

Voraussetzungen für die Beantragung eines Leistungsstipendiums
Absolvierung aller Studienleistungen innerhalb des Studienjahres.

  • Die gesetzlich vorgesehene Studienzeit zuzüglich eines Semesters darf nicht überschritten werden.
  • Aktive/r Studierende/r zum Zeitpunkt der Vergabe oder nach positivem Studienabschluss
  • Studienerfolg entsprechend der Richtlinien für die Vergabe eines Leistungsstipendiums
     

Höhe des Leistungsstipendiums und Rechtsanspruch

  • Die Höhe des einzelnen Leistungsstipendiums wird jährlich festgelegt und ist ein einmaliger Betrag.
  • Die Zuerkennung des Stipendiums erfolgt durch die Studiengangsleitung des jeweiligen Studienganges. Aus den Benotungen aller Lehrveranstaltungen wird für jede/n Studierende/n das arithmetische Mittel aus Durchschnittsnote ermittelt. Die Anträge werden nach dem Notendurchschnitt gereiht. Ist auf Grund der Durchschnittsnote keine eindeutige Abgrenzung der besten Studierenden möglich, wird ein Antrag höher gewertet, wenn die/der Studierende im Bewertungszeitraum zusätzliche Leistungen (Tätigkeit als TutorIn an der fhg GmbH, Bestätigung über Tätigkeiten im Sozialwesen) erbracht hat
  • Auf ein Leistungsstipendium besteht kein Rechtsanspruch.
  • Nach der Entscheidung durch die Studiengangsleitung erhalten alle AntragstellerInnen binnen 4 Wochen eine schriftliche Verständigung. Es wird gebeten, von Telefon- bzw. Emailanfragen Abstand zu halten.
  • Die Anweisung des Betrages erfolgt bis Ende Dezember des laufenden Kalenderjahres an die im Antragsformular angegebene Bankverbindung.
     

Richtlinien für die Vergabe eines Leistungsstipendiums und Antragsformulare stehen den Studierenden im Login-Bereich der Homepage zum Download bereit.

fund of excellence

"For Best Students" investiert in die Ausbildung von Studierenden in FH-Studiengängen: Studiengebühren, Lebenshaltungskosten und einmalige Aufwendungen. Im Gegenzug dafür, ist "For Best Students" dann am Gehalt beteiligt. Das bedeutet, dass nach Abschluss des Studiums und mit Beginn eines Beschäftigungsverhältnisses oder einer selbstständigen Tätigkeit, ein fixer Prozentsatz des Gehalts für einen vereinbarten Zeitraum an "For Best Students" zu zahlen ist.  

Weitere Infos

weitere stipendien

European Funding Guide informiert über 12.300 Stipendienmöglichkeiten.

Suche
login
Bitte melden Sie sich immer auf der Startseite an

Home