Prof.in (FH) Mag.a Heidi Oberhauser

Contact

Prof.in (FH) Mag.a
Heidi Oberhauser

Programme Director
Biomedical Sciences

+43 512 5322-76732
Send E-Mail
Innrain 98, 6020 Innsbruck

Curriculum Vitae

2007 - today
Director Bachelor Degree Programme Biomedical Sciences
2012 - today
2016 - today

Director Master Programme for further education Biomedical Sciences (Innsbruck)
Director Master Programme for further education Biomedical Sciences (Berlin)

2009 - 2019
Director Master Programme for further education Educational Theory for Health Professions

Seitenanfang Cooperations Memberships Publications

Publications more

 

Articles

Spannungsfeld "FachexpertIn vs. LernbegleiterIn" an der fh gesundheit in Innsbruck - Ein konzeptioneller Beitrag.

Pircher B, Jabinger EM, Oberhauser H. (2019). Pädagogik der Gesundheitsberufe, Ausgabe 1/2019, 6. Jahrgang, hpsmedia, Nidda. 64-75.

E-/Blended-Learning Szenarien in berufsbegleitenden Masterstudien im Gesundheitswesen - Quo vadis?.

Pircher B, Jabinger EM, Oberhauser H. (2018). Tagungsband zum 6ten Tag der Lehre der FH OÖ. 42-47.

Master Biomedical Sciences. Eine gelungene Kooperation zwischen fh gesundheit (Innsbruck) und DIW-MTA (Berlin).

Oberhauser H. (2018). Deutscher Ärzteverlag/MTA-Dialog. 19(11). 972-974.

Entwicklung eines Fragebogens zur Erfassung der Lerneffekte mit Portfolioarbeit.

Fink H, König-Bachmann M, Schöffthaler C, Oberhauser H. (equally contributed). (2017). Pädagogik der Gesundheitsberufe. 4:15-22.

 

Book Contributions

Quantitative Forschungsdesigns und Methoden - Studien in der biomedizinischen Forschung.

Perkhofer S, Oberhauser H. (2016). In: Wissenschaftliches Arbeiten und Schreiben - Verstehen, Anwenden, Nutzen für die Praxis. Springer-Verlag Berlin Heidelberg. 157-160.

Studien in der biomedizinischen Forschung.

Perkhofer S, Oberhauser H. (2016). In: Ritschl V, Weigl R, Stamm T. (Hrsg.). Wissenschaftliches Arbeiten und Schreiben. Verstehen, Anwenden, Nutzen für die Praxis. Springer Berlin-Heidelberg. 157-160.

Precise pipetting calls for both experience and electronic precision.

Oberhauser H. (2003). Hospital Healthcare Europe. L30-33. Campden Publishing London. England.

High-precision pipettes are becoming increasingly important for the handling of minute amounts of liquid in the laboratory.

Oberhauser H. (2000). Hospital Healthcare Europe. L15-19. Campden Publishing London. England.

 

Talks

Spannungsfeld "FachexpertIn vs. LernbegleiterIn" an der fh gesundheit - Ein konzeptioneller Beitrag.

Pircher B, Jabinger E, Oberhauser H. (2018). Lernwelten 18ter internationaler wissenschaftlicher Kongress für Pflege- und Gesundheitspädagogik. Basel, Schweiz.

E-/Blended-Learning Szenarien in berufsbegleitenden Masterstudien im Gesundheitswesen - Quo vadis?.

Pircher B, Jabinger E, Oberhauser H. (2018). 6ter Tag der Lehre FH Oberösterreich. Linz, Österreich.

 

 

Bestandsaufnahme von Ausbildungsinhalten zur evidence-basierten Praxis für Biomedizinische Analytik im D-A-CH Raum.

Kaap-Fröhlich S, Kachler M, Oberhauser H. (2018). Jahrestagung der Gesellschaft für medizinische Ausbildung. Wien, Österreich.

Was sagt der Laborbefund über meinen Gesundheitszustand aus?

Oberhauser H. (2017). GesundHeut. Vortragsreihe für Gesundheitsinteressierte. Innsbruck, Österreich.

 

Poster

Development and design of an illustrated quick reference guide concerning blood drawing for coagulation testing for health professionals in Tyrol.

Bachlechner M, Oberhauser H. (2018). Deutscher Kongress der Laboratoriumsmedizin. Mannheim, Deutschland.

 

Entwicklung einer standardisierten Vorgabe bezüglich Gerinnungsuntersuchungen für Gesundheitsberufe in Tirol - Einfluss von Füllstand, Reihenfolge der Abnahme und Einsatz eines discard tubes.

Oberhauser H, Bachlechner M. (2018). Jahrestagung der Gesellschaft für medizinische Ausbildung. Wien, Österreich.

Development of standardised recommendations concerning blood drawing for coagulation testing for health professionals in Tyrol.

Oberhauser H, Bachlechner M. (2018). 2nd European Conference on Diagnostic Error in Medicine. Bern, Switzerland.

 

Adaptierung eines EbLp-Curriculums für die Ausbildung in Biomedizinischer Analytik im DACH-Raum - eine Umsetzung des DNEbM-Kerncurriculums.

Kachler M, Oberhauser H, Kaap-Fröhlich S. (2018). 19te Jahrestagung des Deutschen Netzwerks für evidenzbasierte Medizin. Graz, Österreich.