Dr.in Anja Wunderlich-Roßmair

Kontakt

Dr.in
Anja Wunderlich-Roßmair

Lehre & Forschung
Logopädie

+43 512 5322-76754
email senden
Innrain 98, 6020 Innsbruck

Lebenslauf

2017 - Heute
Lehre und Forschung im FH-Bachelor-Studiengang Logopädie
 
2012 - 2016

Dozentin für den Fachbereich Aphasie, Staatl. Berufsfachschule für Logopädie, Klinikum der Ludwig-Maximilians-Universität, München (D)

2008 - 2015

Dozentin für „Neurogene Störungen der Schriftsprache“, Studiengang Sprachtherapie BSc, Ludwig-Maximilians-Universität, München (D)

Lebenslauf als pdf sichten

Seitenanfang Kooperationen Mitgliedschaften Publikationen

Mitgliedschaften

GAB

Gesellschaft für Aphasieforschung und -behandlung

Die GAB widmet sich der Förderung der wissenschaftlichen und therapeutischen Tätigkeit auf dem Gebiet der neurogenen Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen, insbesondere der Aphasien und Dysarthrien.

weiter lesen

dbs

Deutschen Bundesverband für akademische Sprachtherapie und Logopädie 

Verband akademisch ausgebildeter Sprachtherapeuten/Logopäden für Prävention, Diagnostik, Therapie, Beratung und Nachsorge bei Störungen der Sprache, des Sprechens, der Stimme und der Nahrungsaufnahme im Kindes-, Jugend- und Erwachsenenalter.

weiter lesen

Publikationen alle Publikationen

 

Artikel

Bekanntheit von neurologisch bedingten Sprach- und Sprechstörungen bei Mitarbeiter*innen im Dienstleistungsbereich und Handel - eine Fragebogenerhebung.

Wunderlich A & Pircher B (2021). Neurologie & Rehabilitation. 27(S1): 31-32.

Kommunikative Teilhabe in Behörden. Erfahrungen von Menschen mit Aphasie und BehördenmitarbeiterInnen.

Wunderlich A (2021). Forum Logopädie. 35: 26-30.

Kommunikative Teilhabe von Personen mit Sprach- und/oder Sprechstörungen in Behördenkontexten.

Wunderlich A, Reheis J, Newesely G. (2018). Tagungsband des 12ten FH Forschungsforums. Online-Link.
 

Zugang zum Recht - Personen mit Sprach- und/oder Sprechstörungen in Gerichts- und Verwaltungs­verfahren - Projektbericht.

Newesely G, Wunderlich A, Reheis J. (2018). In: Schweighofer E, Kummer F, Hötzendorfer W, Saarenpää A, Schafer B. (Hrsg.). Tagungsband des 21. Internationalen Rechtsinformatik Symposions Salzburg 2018. Editions Weblaw. Bern. 478-492. Zugleich: Jusletter-IT. Editions Weblaw. Bern.

 

Buchbeiträge

Dyslexie und Dysgrafie.

Aichert I, Wunderlich A. (2014). In: Karnath HO, Goldenberg G, Ziegler W. (Hrsg.). Klinische Neuropsychologie – Kognitive Neurologie. Stuttgart - New York, Thieme. 109-118.

 

Vorträge

Kommunikative Teilhabe von Menschen mit sprachlichen Beeinträchtigungen in Behördenkontexten aus der Sicht von Betroffenen und Mitarbeiter*innen.

Wunderlich A & Newesely G (2021). 49. Jahreskongress des Deutschen Bundesverbandes für Logopädie, dbl

 

Kommunikative Teilhabe von Personen mit Sprach- und/oder Sprech¬störungen in Behördenkontexten.

Wunderlich & Newesely (2019).  8. Fachkongress Im Gespräch - logopädieaustria, Wien

Kommunikative Teilhabe von Personen mit Sprach- und/oder Sprechstörungen in Behördenkontexten.

Wunderlich A, Reheis J, Newesely G. (2018). 12. FH Forschungsforum (FFH). Salzburg, Österreich.

Zugang zum Recht - Personen mit Sprach- und/oder Sprechstörungen in Gerichts- und Verwaltungs­verfahren - Projektbericht.

Newesely G, Wunderlich A, Reheis J. (2018). Internationales Rechtsinformatik Symposion. Salzburg, Österreich.

 

Poster

Bekanntheit von neurologisch bedingten Sprach- und Sprechstörungen bei Mitarbeiter*innen im Dienstleistungsbereich und Handel - eine Fragebogenerhebung.

Wunderlich A & Pircher B (2021). 20. Jahrestagung der Gesellschaft für Aphasieforschung und –behandlung, GAB