Dr.in Christine Rungg

Kontakt

Dr.in
Christine Rungg

Lehre & Forschung
Gesundheits- und Krankenpflege

+43 512 5322-75456
email senden
Innrain 98, 6020 Innsbruck

Lebenslauf

Forschungsschwerpunkte und laufende Forschungsprojekte

  • Palliative Care
  • Pflegende Angehörige
  • Psychologie in der Krankenpflege
  • Elektrolythaushalt und dessen Veränderungen im Alter

Lebenslauf als pdf sichten

Seitenanfang Kooperationen Mitgliedschaften Publikationen

Publikationen alle Publikationen

 

Artikel

Das Erleben pflegender Angehöriger während häuslicher Palliativbetreuung - Am Beispiel der "Integrierten Palliativbetreuung in Tirol”

Rungg (2022). Fachhochschulforum_2022, Villach

 

Sterile Erstversorgung von Tätowierungen mittels Folienverbandstoffen - Quantitative Erhebung der KundInnenerfahrungen

Kapferer O, Rungg C, Perkhofer S, Zenzmaier C. (2021). WUNDmanagement. 15 (2): 62-69.

Der Einsatz von Sprechventilen bei tracheotomierten PatientInnen.

Hedvicak T, Kapferer O & Rungg C (2020). Pflegewissenschaften 6 (2020), 372-382.

Auszeiten für pflegende Angehörige - (k)ein Thema für die häusliche Palliative Care?

Rungg C (2022). Zeitschrift für Palliativmedizin 2022(23), 137-142

 

Vorträge

Integration von Palliative Care in die Grundversorgung: Integrierte Palliativbetreuung in Tirol aus Sicht der pflegenden Angehörigen

Rungg (2021). pflegekongress_21, Wien

 

Integration von Palliative Care in die Grundversorgung: Integrierte Palliativbetreuung in Tirol aus Sicht der pflegenden Angehörigen

Rungg (2021). Tag der Pflege, Innsbruck