Dr.in Christine Rungg

Kontakt

Dr.in
Christine Rungg

Lehre & Forschung
Gesundheits- und Krankenpflege

+43 512 5322-75456
email senden
Innrain 98, 6020 Innsbruck

Lebenslauf

Forschungsinteresse und laufende Forschungsprojekte

  • Palliative Care
  • Pflegende Angehörige
  • Psychologie in der Krankenpflege
  • Elektrolythaushalt und dessen Veränderungen im Alter

Lebenslauf als pdf sichten

Seitenanfang Kooperationen Mitgliedschaften Publikationen

Publikationen alle Publikationen

 

Artikel

Sterile Erstversorgung von Tätowierungen mittels Folienverbandstoffen - Quantitative Erhebung der KundInnenerfahrungen

Kapferer O, Rungg C, Perkhofer S, Zenzmaier C. (2021). WUNDmanagement. 15 (2): 62-69.

Der Einsatz von Sprechventilen bei tracheotomierten PatientInnen.

Hedvicak T, Kapferer O & Rungg C (2020). Pflegewissenschaften 6 (2020), 372-382.

Elektrolyte in der Langzeitpflege.

Christine Rungg, Lina Pickenhan, Natalia Schiefermeier-Mach. 2020. Pflegezeitschrift, Ausgabe 8/2020. Online-Link

Electrolyte imbalances in nursing home residents: a review of prevalence, management and considerations.

Pickenhan L, Rungg C, Schiefermeier-Mach N (2020). Jour Nursing Home Res 2020;6:14-19 DOI: 10.14283/JNHRS.2020.3