Beiträge

Einladung zum Tiroler Demenz Symposium

Für eine zunehmend alternde Gesellschaft bringen Demenzerkrankungen mehr als medizinische und pflegerische Herausforderungen mit sich. Die Begleitung und Betreuung von Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen ist vielmehr zu einer zivilgesellschaftlichen Aufgabe geworden.

In Tirol leben geschätzte 11.000 Menschen mit Demenz. Seit vielen Jahren beschäftigen sich zahlreiche FachexpertInnen und Engagierte mit dem Thema Demenz und setzen sich für eine gute Versorgung von Betroffenen und deren Angehörigen ein. Das Tiroler Demenzsymposium steht im Zeichen von Vernetzung, Austausch und dem Aufzeigen der vielfältigen innovativen Angebote und Projekte sowie dem hohen Engagement derjenigen, die Menschen mit Demenz begleiten, betreuen, pflegen und behandeln.

Wir freuen uns, VertreterInnen und Studierende der Medizin und der Gesundheits- und Sozialberufe sowie beruflich Engagierte zu diesem gemeinsamen Fachsymposium einladen zu dürfen.

Termin: 23. Jänner 2020, 9:30 Uhr - 17:00 Uhr
Veranstaltungsort: Mehrzwecksaal, 2. Stock, Innrain 98, 6020 Innsbruck
Details zur Veranstaltung finden Sie im nachstehenden Programm:

Kurzprogramm
Detailprogramm

Auskunft zum Symposium und Programm erhalten Sie unter +43 50 504-28635 oder unter pflegemanagement@tirol-kliniken.at.
Die TeilnehmerInnenzahl in den einzelnen Panels ist begrenzt, bitte registrieren Sie sich daher bis spätestens 6. Jänner 2020 unter reservierung.tirol-kliniken.at – über die Teilnahme entscheidet die Reihenfolge der Anmeldungen.

 

Seitenanfang Beiträge

Beiträge alle Beiträge

Terminänderung Glühweinstand der Studierendenvertretung

Im Detail

Öffnungszeiten in der Weihnachtszeit

Im Detail

Start Bewerbungsverfahren für das Wintersemester 2020/2021

Im Detail

50 Jahre Logopädie-Ausbildung in Innsbruck

Im Detail

Wir gratulieren zum MTD-Innovationspreis

Im Detail

Gehirnforscher Manfred Spitzer zu Gast an der fh gesundheit: "Gehirne machen keine Downloads."

Im Detail

Fachtagung "Ernährung und Gesundheit aktuell"

Im Detail

Rund 160 GesundheitsexpertInnen feierten Sponsion

Im Detail

WHO-Poster zur Rolle von Pflegenden und Hebammen

Im Detail

Wissensbilanz 2017/18

Im Detail

Neues Gebäude für Pflege-Studium in Kufstein

Im Detail

Online-Festschrift "100 Jahre Krankenpflegeschule Innsbruck"

Im Detail

Ökonomische Studie über schwangere Frauen in Tirol

Im Detail

Werfen Sie einen Blick in unser Interprofessionelles Simulations- und Trainingszentrum

Im Detail

Medizin Uni Innsbruck: Neue Icons machen Frauen sichtbarer

Im Detail