Beiträge

Fachtagung "Umgang mit Vielfalt am Ende des Lebens"

Wenn es in belastenden Situationen am Lebensende nicht nur für den Leib, sondern auch seelisch-geistig „prekär“ wird, drängen sich verschiedene Fragen auf: Auf welchen unterschiedlichen spirituellen Hintergründen beruht die Begleitung? Welche Menschenbilder sprechen dadurch? Welche Formen des Umgangs mit Sterben, Tod, Trauer, Leid und Schmerz werden aktualisiert? Können diese neu verhandelt und weiterentwickelt werden? Welche Rolle spielen kulturellreligiöse Prägungen und gewachsene Traditionen und wie können sie thematisiert werden von Seiten der Betroffenen und aus der Perspektive der professionellen AkteurInnen?

Gemeinsame Fachtagung von Haus der Begegnung der Diözese Innsbruck, dem Kardinal König Haus und der Tiroler Hospiz-Gemeinschaft
Vorträge und Workshops am Freitag, 2. Oktober 2020, 9:00 -17:00 Uhr im Haus der Begegnung, Innsbruck

Anmeldung erforderlich bis zum 18. September 2020 unter www.hausderbegegnung.com.
Teilnahmebeitrag 120€ Tagungsgebühr inkl. Mittagessen, Ermäßigung für Studierende auf Anfrage möglich.

Detailprogramm 
 

Seitenanfang Beiträge

Beiträge alle Beiträge

Bachelor-Studium Gebärdensprachdolmetschen erstmalig ab Herbst 2020

Im Detail

Rezeptionszeiten in den Sommermonaten

Im Detail

Wissensbilanz 2018/19

Im Detail

Sommeröffnungszeiten

Im Detail

Neues aus dem G'sundn Garten: Die Gewöhnliche Schafgarbe

Im Detail

Elektrolytdysbalancen - Implikationen für den Berufsstand der Pflege

Im Detail

Junge Forschende aufgepasst: Das Young Researchers Consortium freut sich auf eure Einreichungen

Im Detail

Master-Lehrgänge Ernährungskommunikation und Klinische Diaetologie

Im Detail

Artikel "Die Sprache in Zeiten der Corona-Pandemie - Ein Appell zum sorgsamen Umgang mit Sprache"

Im Detail

WHO-Poster zur Rolle von Pflegenden und Hebammen

Im Detail