Beiträge

COVID-19: Zusätzliche Bestimmungen an der fh gesundheit ab 03.11.2020

Ab Dienstag, den 3. November 2020 herrschen in Österreich für den gesamten Monat November verschärfte Sicherheitsmaßnahmen. Für die fh gesundheit gelten besondere Bestimmungen, die vom Wissenschaftsministerium noch am Samstag kommuniziert wurden. Zum Schutz unserer MitarbeiterInnen und Auszubildenden reagieren wir auf die aktuelle Entwicklung auch mit einer weiteren Verschärfung unserer hausinternen Sicherheitsmaßnahmen:

  • Ab sofort müssen alle Studierenden ab Betreten des Gebäudes, während des Unterrichts und in den Pausen durchgehend einen Mund-Nasen-Schutz tragen.
  • Alle theoretischen Unterrichte sowie Einzelprüfungen werden - soweit möglich - auf Distance-Learning umgestellt.
  • Es werden ausschließlich praktische Unterrichte sowie - wenn nicht anders umsetzbar - Klassen- bzw. Gruppenprüfungen vor Ort durchgeführt. Es liegt in der Eigenverantwortung der Auszubildenden, aktiv an diesen Unterrichten teilzunehmen oder sich über Distance-Learning an den Unterrichten zu beteiligen.
  • Nähere Informationen erhalten Sie von Ihrer jeweiligen Schuldirektion, Studiengangs-, Standort- bzw. Lehrgangsleitung. 
  • Studierende mit Symptomen ohne Abklärung durch eine/n ÄrztIn sollen zu Hause bleiben! Bitte klären Sie Ihre Erkrankung mit der/dem HausärztIn ab, kurieren Sie sich zu Hause gut aus und wohnen Sie dem Unterricht online bei. Handeln Sie eigenverantwortlich und schützen Sie damit Ihre Klassengemeinschaft.
  • Anfragen zum Thema Covid-19 sowie Quarantänebescheide (bitte unter Angabe der Studiengangsrichtung) richten Sie bitte an die Email-Adresse krisenstabcovid@fhg-tirol.ac.at.

Achten Sie bei Präsenzunterrichten stets auf das Einhalten der Mindestabstände in den Klassen, in den Pausen, auf den Gängen  und vor dem Gebäude. Machen Sie andere aktiv darauf aufmerksam, wenn die Abstände nicht eingehalten werden. Achten Sie verstärkt auf Hygiene und lüften Sie die Unterrichtsräume gründlich und regelmäßig. Halten Sie auch im privaten Bereich die Vorsichts- und Hygienemaßnahmen ein.

So gewährleisten wir für die weitere Zukunft gemeinsam die Möglichkeit, unsere Ausbildungen auch in Präsenz durchzuführen zu können. 

Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung und Ihre Mithilfe!

 

Seitenanfang Beiträge

Beiträge alle Beiträge

Endlich ist der große Wurf gelungen - Bachelor-Studium für Augenoptik ab Herbst 2021

Im Detail

Kontaktfreie Buchausleihe trotz Schließung der Bibliothek weiterhin möglich

Im Detail

Land Tirol initiiert die Einrichtung eines Pflege-Personalpools

Im Detail

Videovorstellung Master-Lehrgang Ernährungskommunikation

Im Detail

Publikation zur Wirksamkeit manualtherapeutischer Techniken in Kombination mit vestibulärer Rehabilitation nach sportbedingten Gehirnerschütterungen

Im Detail

101 AbsolventInnen feierten ihren Studienabschluss unter besonderen Umständen

Im Detail

Ergotherapeutische Arbeit für und mit Menschen mit Fluchterfahrung am Studiengang Ergotherapie & Handlungswissenschaft

Im Detail

Evaluierung der Internet-Plattform "Hilfe bei Demenz"

Im Detail

Covid-19: Helfen Sie mit!

Im Detail

Öffnungszeiten im Wintersemester 2020/21

Im Detail

fh gesundheit: Erste Fachhochschule Österreichs mit Studiengang in Gebärdensprachdolmetschen

Im Detail

Aktuelle COVID-19-Bestimmungen an der fh gesundheit

Im Detail

WHO-Poster zur Rolle von Pflegenden und Hebammen

Im Detail